FALLSTUDIE

Harsco Rail entscheidet, dass elektronisches Kompetenzmanagement die beste Lösung für alle seine Mitarbeiter ist

Harsco Rail ist ein vertraglich verpflichteter On Track Machine (OTM)-Betreiber, dessen Fahrer Züge innerhalb des britischen Netzes führen.

Das Kompetenzmanagement innerhalb des Unternehmens wurde bisher mit papierbasierten Bewertungsverfahren durchgeführt, die äußerst ressourcenintensiv waren.

Die Kompetenzstufen wurden mit Hilfe von Excel und eingescannten Dokumenten erfasst.

Harsco Rail erkannte, dass dieser Prozess altmodisch und anfällig für mögliche menschliche Fehler war.

Die Herausforderungen im Zusammenhang mit der intensiven Ressourcennutzung bremsten das Unternehmenswachstum; sie schränkten den Umfang der Betriebssicherheit ein und machten die internen Systemverwaltungsprozesse sowohl verfahrensorientiert als auch transaktionsorientiert.

Die Bewertungen waren äußerst begrenzt, und es bestanden Herausforderungen im Zusammenhang mit der kontinuierlichen Analyse und Verwaltung der Bewertungen. Die kontinuierliche Verbesserung wurde durch die übermäßigen Zeitvorgaben für die Erfassung von Bewertungen und Rückmeldungen eingeschränkt.

Als Unternehmen konzentriert sich Harsco Rail darauf, Branchenführer in Bezug auf bewährte Verfahren zu sein, und wollte dieses Element seiner Prozesse überarbeiten, um diese Schwachstellen zu beseitigen. Sie wandten sich an AssessTech, um Unterstützung bei der Entwicklung eines elektronischen Ansatzes für das Kompetenzmanagement zu erhalten.

Harsco Rail prüfte die drei Hauptanbieter auf dem Markt. Sie kannten AssessTech von früheren Projekten und waren von deren Leistungen und Eigenschaften beeindruckt, und sie waren der Meinung, dass ACMS ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und die erforderlichen Fähigkeiten bot, was sie zur optimalen Wahl für Harsco Rail machte.

AssessTech digitalisierte die aktuellen Kompetenzmanagementprozesse und -standards von Harsco Rail und schuf durch ACMS ein elektronisches CMS. Es wurden Verbesserungen an der Plattform vorgenommen, die es ihr ermöglichten, die unterschiedlichen Fähigkeiten ihres Entwicklungs- und Wartungspersonals zu berücksichtigen.

ACMS ist inzwischen zu einem wichtigen Bestandteil des täglichen Lebens bei Harsco Rail geworden. Es bietet eine Reihe von Kernvorteilen für die Organisation, darunter:

  • Ein nahtloser Prozess zur Planung und Charakterisierung von Bewertungen
  • Ein Dashboard für alle Gutachter und Kandidaten zur Überprüfung und Verwaltung der Zuständigkeiten
  • 3-dimensionales Feedback, das einen Überblick über die von den Gutachter geleistete Arbeit, die Überprüfung der bewerteten Evidenz und die Analyse der Auswirkungen bietet. Diese Informationen schaffen effektive Muster, die zur Verbesserung der Gutachter- und Kandidateneigenschaften beitragen.

Head of Operations at Harsco Rail, Daniel Ryder kommentierte: “Als OTM-Zulieferer für Network Rail sind wir auf die sicherste und effizienteste Kompetenzmanagement-Technologie angewiesen, um unser anspruchsvolles operatives Geschäftsprofil zu bewältigen. Der vielfältige Kompetenzlehrplan von Harsco Rail schließt Fahrer von Schnellzügen, Betriebsleiter, Ingenieure und Wartungspersonal ein. Zur Unterstützung dieses komplexen und breit gefächerten Kompetenzspektrums benötigten wir ein dynamisches Kompetenzmanagement-Tool, einfach und effektiv, aber mit schnellen Mobilisierungsmöglichkeiten. Die digitale CMS-Plattform ACMS von AssessTech hat alle Kriterien erfüllt. ACMS bietet eine optimale Lösung für unsere spezifischen Anforderungen und wurde aufgrund des benutzerfreundlichen Layouts nahtlos in unser CMS integriert. Der modulare Ansatz von Harsco Rail für das Kompetenzmanagement in Verbindung mit dem ACMS-System bedeutet, dass wir über eine sichere, zuverlässige und effiziente Lösung verfügen, die mit unserem Unternehmen wachsen kann. ACMS stellt sicher, dass wir über die neueste Technologie zur Unterstützung unseres Sicherheitsmanagementsystems verfügen, was Harsco Rail weiterhin zu einem der bevorzugten Anbieter in der OTM-Branche macht.”

Share This