BLOG

Eine Sammlung von Artikeln mit AssessTech

Diese Artikel wurden von uns, unseren Kunden, unseren Lieferanten, Journalisten und anderen über AssessTech und unseren Beitrag zum Kompetenzmanagement und zur Verbesserung der Eisenbahnsicherheit verfasst. Leider sind nicht alle Blog-Artikel in deutscher Sprache verfügbar. Wenn Sie interessiert sind, wechseln Sie bitte zur englischen Version der Seite, um weitere Inhalte anzuzeigen.

Diskussion über die Zukunft der Eisenbahnsicherheit

Diskussion über die Zukunft der Eisenbahnsicherheit

Die Sicherheit im Eisenbahnverkehr ist eine der Hauptprioritäten des gesamten Sektors, von Branchenverbänden wie der Rail Industry Association (RIA) bis hin zu Network Rail und KMU wie AssessTech. Wir wurden eingeladen, an dieser vom Rail Technology Magazine organisierten Podiumsdiskussion teilzunehmen.

mehr lesen
Unterstützen Sie uns bei der Identifizierung der gemeinsamen Herausforderungen und Barrieren bei der Verwirklichung einer sichereren Eisenbahn in Australien und Neuseeland

Unterstützen Sie uns bei der Identifizierung der gemeinsamen Herausforderungen und Barrieren bei der Verwirklichung einer sichereren Eisenbahn in Australien und Neuseeland

Die Reduzierung von Zwischenfällen und die Steigerung der Verkehrssicherheit sind für alle Eisenbahnunternehmen im Personen- und Güterverkehr von entscheidender Relevanz. Eine Reduzierung der Zwischenfälle steht in einem engen Zusammenhang mit einer Steigerung der Fähigkeiten, der Kompetenzen und des Vertrauens.

mehr lesen
Qualifizierung von leitenden Prüfern

Qualifizierung von leitenden Prüfern

Ryan Dearlove von Arriva Rail London qualifiziert sich als leitender Prüfer Eine Premiere für AssessTech: Ryan Dearlove von Arriva Rail London qualifiziert sich als City and Guilds Level 4 leitender Prüfer.Als Operations Entwicklungsmanager bei Arriva Rail London ist...

mehr lesen
Qualitätsgesteuerte elektronische Kompetenzmanagement-Lösung für Govia Thameslink Railway

Qualitätsgesteuerte elektronische Kompetenzmanagement-Lösung für Govia Thameslink Railway

GTR sah sich mit erheblichen Herausforderungen im Bereich des Kompetenzmanagements konfrontiert. Eine der größten Herausforderungen, mit denen das Unternehmen konfrontiert war, bestand darin, dass es zwar einen einzigen übergreifenden Standard für das Kompetenzmanagement bei den vier Betreibern gab, aber unterschiedliche elektronische Legacy-Systeme, um dies umzusetzen …

mehr lesen
Schulung nichttechnischer Fertigkeiten für Beurteiler

Schulung nichttechnischer Fertigkeiten für Beurteiler

Der Einfluss von nicht-technischen Fähigkeiten (NTS) bei der Ermittlung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und zur Reduzierung von Störfällen lässt sich in der Praxis aufzeigen. Darunter fällt die Fähigkeit einer Person, eine Aufgabe auszuführen, ihre Persönlichkeit, ihre Sozialkompetenz sowie ihre Motivation – alles Faktoren, die eng mit ihren technischen Fähigkeiten zusammenspielen.

mehr lesen
Elektronisches Kompetenzmanagement im Nahen Osten

Elektronisches Kompetenzmanagement im Nahen Osten

Die Eisenbahnindustrie im Nahen Osten ist ein junger Markt. Das Kompetenzmanagement in der Region befindet sich weiter im Aufwind. Die Aufsichtsbehörde für den Personentransport, die den regulatorischen Rahmen vorgibt, verlangt als Grundvoraussetzung für die Betriebslizenzerteilung ein entsprechendes Kompetenz- und Wissensmanagement.

mehr lesen
Bahnbrechendes Untersuchungstraining

Bahnbrechendes Untersuchungstraining

Wir haben kürzlich einen neuen Schulungslehrgang für Mitarbeiter in der Funktion eines zuständigen Untersuchungsführers (Designated Competent Person, DCP) bei Vorfällen und Unfällen in der Eisenbahnindustrie eingeführt.

mehr lesen
Jahresrückblick 2020 für AssessTech

Jahresrückblick 2020 für AssessTech

2020…. Nun ja, was sollen wir zum vergangenen Jahr schon sagen. Wer hätte vorhergesagt, dass es sich zu einem Jahr wirtschaftlicher Turbulenzen mit einer der schlimmsten Pandemien entwickelt, die die Welt je gesehen hat.

Trotz aller Herausforderungen, mit denen wir 2020 konfrontiert waren, haben wir ein sehr arbeitsintensives Jahr hinter uns.

mehr lesen
Die MTR Elizabeth Line beauftragt AssessTech mit der Gestaltung ihrer Kompetenzmanagementprozesse

Die MTR Elizabeth Line beauftragt AssessTech mit der Gestaltung ihrer Kompetenzmanagementprozesse

Die MTR Elizabeth Line ist eine brandneue Hoch- und U-Bahn, die London City, Canary Wharf, das West End und den Flughafen Heathrow mit den Pendlergebieten im Osten und Westen Londons verbindet. Sie hat vor kurzem AssessTech als neuen Kompetenzmanagement-Anbieter beauftragt, sie bei der Erstellung eines beispielhaften Modells im Bereich Weiterbildung und Personalentwicklung unterstützen.

mehr lesen
Eröffnung einer NEUEN Niederlassung in Australien

Eröffnung einer NEUEN Niederlassung in Australien

Diesen Monat haben wir ein neues Büro in Brisbane, Australien, eröffnet. Die Entscheidung für die Eröffnung dieses Büros unterstreicht unser Engagement für eine weitere Verbesserung der Sicherheit in der Bahnindustrie durch die Einführung des elektronischen Entwicklungskompetenzmanagements in der APAC-Region.

mehr lesen
Unterstützung für 85 % des britischen Schienennetzes

Unterstützung für 85 % des britischen Schienennetzes

Wir haben kürzlich einige Untersuchungen durchgeführt, da wir einmal klären wollten, welchen Anteil des britischen Schienennetzes wir mit unseren Schulungs- und Technologielösungen unterstützen. Wir freuen uns, berichten zu dürfen, dass wir derzeit mit 85% des britischen Eisenbahnnetzes zusammenarbeiten.

mehr lesen
Die „unmögliche“ Schulung nun online verfügbar

Die „unmögliche“ Schulung nun online verfügbar

Sally Brinkley freute sich sehr, als sie gebeten wurde, beim neuesten accessplanit-Webinar zu sprechen.
„In dieser schönen neuen Welt der sozialen Distanzierung mussten wir uns bei AssessTech einigen interessanten Herausforderungen stellen, um unser gesamtes Schulungsprogramm online zu stellen. Manches davon war unmöglich, so wurde uns zumindest gesagt…

mehr lesen
Den Menschen die Augen für neue Schulungsmethoden öffnen

Den Menschen die Augen für neue Schulungsmethoden öffnen

Wie Sie in unserem vorherigen Blog-Beitrag sicher gelesen haben, haben wir unser gesamtes Schulungsprogramm auf Videokonferenzen umgestellt, da die meisten unserer Teilnehmer mittlerweile von zu Hause aus arbeiten. Die Online-Schulungen erfreuen sich solcher Beliebtheit, dass wir möglicherweise gar erwägen, sie als ständige Option neben den Präsenzschulungen beizubehalten, wenn wir alle wieder zur Normalität zurückgekehrt sein werden.

mehr lesen
Wir stellen zu Ihrer Sicherheit all unsere Schulungen online

Wir stellen zu Ihrer Sicherheit all unsere Schulungen online

Als einer der führenden Schulungspartner der britischen Bahnindustrie wissen wir, wie wichtig es für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter, Ihrer Kunden und der Bahn ist, Personalschulungen und -bewertungen durchzuführen.

Da wir uns als durchaus innovatives Unternehmen betrachten, haben wir aufgrund des Verbots von Präsenzveranstaltungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus diese Woche all unsere Schulungskurse auf interaktive Videokonferenzen umgestellt.

mehr lesen
CrossCountry Trains setzt für seine Mitarbeiter auf einen entwicklungsorientierten Kompetenzmanagementansatz

CrossCountry Trains setzt für seine Mitarbeiter auf einen entwicklungsorientierten Kompetenzmanagementansatz

Die Kontrollabteilung hatte zuvor Schwierigkeiten, die Kompetenzmanagementverfahren innerhalb des Teams aufrechtzuerhalten. Den Dienststellenleitern wurde die Personalbewertung übertragen. Diese waren jedoch zu sehr mit ihrem Tagesgeschäft sowie der Bewältigung des enormen Verwaltungsaufwands beschäftigt, als dass unter diesem Zeitdruck aussagekräftige Bewertungen durchgeführt werden konnten.

mehr lesen
National Express Germany entscheidet sich beim elektronischen Kompetenzmanagement für AssessTech

National Express Germany entscheidet sich beim elektronischen Kompetenzmanagement für AssessTech

Das Unternehmen musste seine Berichterstellung zu rationalisieren sowie die Compliance optimieren. Daher wurde Head of Safety Daniel Preis beauftragt, eine Lösung zu finden. Nachdem er sich mit verschiedenen Lösungen für die Branche beschäftigt hatte, entschied sich Preis für die elektronische Kompetenzmanagementlösung ACMS von AssessTech als bevorzugte Plattform.

mehr lesen
Investitionen in die US-Bahninfrastruktur eröffnen viele neue Möglichkeiten

Investitionen in die US-Bahninfrastruktur eröffnen viele neue Möglichkeiten

CEO von AssessTech, Gabriel Stroud, reiste unlängst nach Los Angeles, um an der Veranstaltung Smart Transit teilzunehmen, auf der der Frage nachgegangen wurde, wie der Personennahverkehr in den USA mihilfe von Digitalisierung und Technologie revolutioniert werden kann – von optimierten Analysetechnologien bis hin zu Echtzeit-Fahrgastinformationssystemen. Beim Schienenverkehr handelt es sich um den nächsten großen Bereich der Infrastrukturinvestitionen in den USA.

mehr lesen
Highlights vom User Forum 2019

Highlights vom User Forum 2019

Das diesjährige User Forum bot einen ausgezeichneten Überblick über die im letzten Jahr geplanten und umgesetzten Erweiterungen für ACMS, AssessBook und AssessTube. Zudem wurden die neuen Systemfunktionen, Formulare sowie das Prüfmodul hervorgehoben.

mehr lesen
Anwenderforum 2019

Anwenderforum 2019

2019 Anwenderforum konzentriert sich auf neue Funktionen, neue Themen und neue Plattformen.

Unsere Anwenderforen bieten Fachleuten des Kompetenzmanagements im Nah- und Fernverkehr die Möglichkeit, sich gemeinsam über Entwicklungen in der AssessTech-Produktpalette zu informieren, Feedback über ihre Erfahrungen zu geben, Herausforderungen der Branche zu diskutieren und bewährte Verfahren auszutauschen.

mehr lesen
Entwicklungskompetenz für Stadtbahnen auf der UK Light Rail Conference

Entwicklungskompetenz für Stadtbahnen auf der UK Light Rail Conference

Die UK Light Rail Conference ist das wichtigste jährliche Treffen der Stadtbahnindustrie im Vereinigten Königreich. Es findet dieses Jahr vom 23. bis zum 24. Juli in Manchester statt. Erwartet werden 250 Vertreter der Straßen-, Stadt- und U-Bahnbranche. Sally Brinkley, Operations Director bei AssessTech, wird als eine von 55 Sprechern und DebattenteilnehmerInnen vertreten sein.

mehr lesen
Sicherheit im Mittelpunkt der EU-Stadtbahnkonferenz

Sicherheit im Mittelpunkt der EU-Stadtbahnkonferenz

Entscheidungsträger und einflussreiche Personen aus der gesamten Stadtbahn- und Straßenbahnwirtschaft nahmen an der jüngsten EU-Stadtbahnkonferenz teil, die am 16. und 17. Mai in Brüssel stattfand. Eines der Hauptthemen in diesem Jahr war die Rolle der Technologie beim Sicherheitsmanagement.

mehr lesen
Hinter den Kulissen… Schulungsteam

Hinter den Kulissen… Schulungsteam

Der dritte Blog in unserer Reihe „Hinter den Kulissen“ stellt Ihnen das Lern- und Entwicklungsteam von AssessTech vor, das sicherstellen soll, dass alle Prüfer, IQPs, Ausbilder, Schulungsleiter und Bewerber auf dem neuesten Stand der Ausbildungs- und Kompetenzanforderungen sind.

mehr lesen
Integriertes Kompetenzmanagement

Integriertes Kompetenzmanagement

Integriertes Kompetenzmanagement Was ist integriertes Kompetenzmanagement? Und warum ist es jetzt so wichtig, dass das Personal aus der Ferne arbeitet? Integriertes Kompetenzmanagement bedeutet den Kandidaten in den Mittelpunkt des Prozesses zu stellen, sich auf seine...

mehr lesen
Share This